Technik

4D Analyse

Wirbelsäulenanalyse

Der berühmte schiefe Turm von Pisa steht schief, weil schon sein Fundament schief ist. Bei uns Menschen verhält es sich ähnlich: Eine Beinverkürzung, eine Fußfehlstellung, muskuläre Dysbalance oder ein Beckenschiefstand kanneine Wirbelsäulenverkrümmung begünstigen oder entstehen lassen. Fehlstellungen (Skoliosen) und Asymmetrien analysieren wir mit der Videoraster-Stereografie nach DIERS. Dieses moderne System arbeitet ohne Röntgenstrahlung und liefert uns detaillierte Bilder! In Kombination mit einer gezielten Einlagenversorgung ist ein ausgeglichenes Gangbild wieder möglich.

Das Verfahren arbeitet mit einer Technik, die ohne Röntgenstrahlung auskommt. Hierbei wirft ein Lichtprojektor ein Linienraster auf den Rücken des Patienten, das von einer modernen Kameraeinheit aufgezeichnet wird. Eine Computer Software errechnet daraus ein dreidimensionales Abbild der Oberfläche. Hiermit gelingt es die komplexen Bewegungen zwischen Wirbelsäule und Becken sichtbar zu machen.

Einsatzgebiete:

  • Skoliose

  • Beckenschiefstände

  • Fußfehlstellung

  • Einlagenversorgung

Wir verwenden das System für vielfältige klinische Fragestellungen, der objektiven und quantitativen Analyse der Körperstatik und -haltung, Skoliosen und alle Formen von Wirbelsäulendeformitäten.

Vorteile:

  • Strahlungsfrei

  • Messergebnisse sofort vorhanden

  • Sofortige Therapie einleitbar

  • Sehr gute Analyse und Arbeitshilfe für die Physiotherapie

  • Fehler werden in der Bewegung erkannt

Terminvereinbarung

Gerne können Sie unseren Service nutzen um online einen Termin mit uns zu vereinbaren!
Alternativ können Sie dies natürlich auch telefonisch tun, unter der Nummer 0711-2364044.
Hier stehen wir Ihnen während unserer Öffnungszeiten zur Verfügung.

Dr. med. Michael Schneider
Dr. med. Erdal Alarslan
Libanonstr. 4 + 6
70184 Stuttgart

Telefon: 0711 - 236 40 44
Telefax: 0711 - 236 40 45
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!